Entwicklung & Konstruktion

Bei der Gestaltung von Energiespeichern und Ladegeräten werden höchste Ansprüche hinsichtlich Design, Robustheit und Lebensdauer gestellt. Unter Anwendung von modernen Entwicklungswerkzeugen, sowie unter Berücksichtigung aktueller Normen realisieren wir ihre Produkte. Um robuste, hochwertige und kostenoptimierte Produkte herzustellen liegt der Grundstein bereits in der Entwicklung.

Unser Team unterstützt sie bei der Auswahl der passenden Zelltechnologie, über die Konstruktion und Elektronikentwicklung bis hin zu den Zulassungen und der Implementierung. Wir führen ihr Produkt über die Prototypenphasen und Feldtests bis hin zur Serienfertigung.

GANTDas Herzstück für eine schnelle und transparente Entwicklung ist das Projektmanagement. Die Projektabwicklung erstreckt sich von der Idee über die Zulassungen bis zur Serie. Unsere Projektleiter sind immer für sie ansprechbar und halten sie auf dem Laufenden zu ihren Entwicklungsprojekten. Für die Abwicklung der Projekte im Kundensinne, definieren, organisieren, planen und steuern unsere Projektleiter die Entwicklungen mit modernen Werkzeugen (Budgetplanung, Zeitpläne, Lastenhefte, Spezifikationen, …)

Falls wir keine Komponenten aus unseren Modulbaukästen für sie verwenden können, übernehmen wir gerne die Entwicklung von Teilkomponenten oder auch ihres gesamten Systems.

Konstruktion

Während der Konstruktionsphase zählen nicht nur die Anforderungen des Designes und der Robustheit, sondern auch der produktionsoptimierte Aufbau. Alle nötigen Produktionszeichnungen für z.B. den Werkzeugbau werden von uns erstellt. Zu unserem Service gehört ebenso die Erstellung erster Funktionsmuster im Rapid-Prototyping-Verfahren. Frühzeitig können so erste Funktionstests mit ihrem fertig designten Produkt durchgeführt werden.

 

Die Elektronik wird von uns speziell auf den Energiespeicher, ihre Anforderung und ihre Applikation zugeschnitten. Unsere Batterie Management Systeme unterstützen:

Elektronik

  • Kommunikation (z.B. SM-, LIN-, oder CAN-Bus)
  • Über- oder Unterspannungsabschaltung
  • Anpassung des Ladeverfahrens (z.B. CC/CV oder-ΔU)
  • Kurzschlussschutz
  • Temperaturüberwachung
  • Lebensdaueroptimierung durch Cell-Balancing
  • Akkuzustandsanzeigen (z.B. SOC oder SOH)

 

Sprechen sie uns an!